top of page

mindTV - Visualisierungscoaching

Wir lassen KlientInnen beschreiben, was sie ausbremst, zurückhält, verängstigt, plagt oder traurig macht – und stossen dabei immer auf eindrückliche Antworten.

Gemeinsam arbeiten wir dann in ihrer Bilderwelt auf einen Perspektivenwechsel hin.

Alles was man erlebt hat wird gespeichert. Vieles ist zwar nicht mehr abrufbar, aber trotzdem im „Film des Lebens“ vorhanden.

Alle Antworten sind da. Hier hilft mindTV es in die richtige Richtung zu lenken und eigene Lösungen zu entdecken.

Mit mindTV spult man den „Film seines Lebens“ zu den mit negativen Emotionen behafteten Erinnerungen zurück.

Das Geheimnis heisst:

Verstehen-Akzeptieren-Vergeben-Loslassen!

Gerade bei Kindern ist es oft schwierig, weil sie ihre Gefühle nicht genau ausdrücken können.

MindTV nutzt die Visualisierung als Schlüssel, der die Tür zum „Unterbewusstsein“ öffnet. Nach meiner Erfahrung kommen hier sehr oft völlig unerwartete Gründe an die Oberfläche.

mind TV.jpg
mindTV.jpg

Die mindTV-Methode kann helfen bei:

  • Schlaflosigkeit

  • Rücken- und Gliederschmerzen

  • Depressionen

  • Burnout

  • Angstzustände / Phobien

  • Trauer

  • Prüfungsstress

  • Schuldgefühle

  • Minderwertigkeitsgefühl

  • ADS / ADHS

  • Organische Störungen wie -
    Darm- Magen- Speiseröhren-Reizungen

  • Bluthochdruck

  • Allergien

  • Übergewicht

  • Diabetes

  • Sucht (Alkohol, Rauchen, Drogen ect.)

  • Optimaler Einsatz bei Prüfungen

  • Effizienz bei der Arbeit steigern

  • Blockaden lösen

  • u.v.m.

Tarife mindTV-Coaching

CB Hintergrund sw.png

Kinder und Jugendliche Alter 6 - 17 Jahren

CB Hintergrund sw.png

Erwachsene ab 18 Jahren

60 Minuten

CHF   90.-

60 Minuten

CHF 120.-

Bezahlung

Bargeld.jpg
Twint Logo.jpg

Der Rechnungsbetrag ist jeweils nach der Sitzung zu bezahlen.

Barzahlung oder Twint. Abo's auch per Banküberweisung.

Nicht eingehaltene oder 24 Stunden vorher abgesagte Termine werden vollumfänglich berechnet.

Bewertungen

“Ich danke Corinne für den Mut den sie hatte mit mir parallel zur Chemotherapie zu arbeiten.

Die Audios von ihr, welche ich sehr oft anhöre, helfen mir in die innere Ruhe zu kommen.”

C. L.

bottom of page